Willkommen in der Mosaikschule
Willkommen in der Mosaikschule

Feste feiern können wir auch...

Mit dem Sommerfest der Mosaikschule am Freitag, 17.06.2022 fand das Schuljahr 2021/22 einen bunten und kurzweiligen Abschluss. In einer Woche werden die Kinder in die 6wöchigen Ferien entlassen.

 

Die Eröffnung übernahmen Kinder der Instrumental-AG und des Schulchores. Sie spielten zur Europahymne auf der Flöte und dem Metallofon mit. Die Besucher wurden musikalisch begrüßt mit dem Hit „Hallo ciao, ciao, guten Tag, moin, moin“.

 

Der Elternhelfer Andree Fricke, der von Hause aus Event-Dekorateur ist, schuf aus rund 400 Ballons mit Hilfe fleißiger Viertklässlerinnen ein bunte Kulisse vor dem Schulgebäude.

 

Das Planungsteam aus OGS-Mitarbeitern und Lehrkräften gab noch einige Hinweise zum Ablauf, bevor der Startschuss für das bunte Treiben gegeben wurde.

 

Kinder der vierten Klassen nahmen die zukünftigen Erstklässler mit ihren Eltern in Empfang und führten sie durch die Schule. Am Ende des Rundgangs konnten sie schon mal in ihrem zukünftigen Klassenraum probesitzen und sich in Ruhe dort umschauen.

 

Elf Spielstationen waren auf dem Mensahof und Mühlenhof aufgebaut, die die Kinder und Erwachsenen gleichermaßen ausprobieren konnten.

 

Ein Team der Mühlenfreunde war wieder mit von der Partie und organisierte einen kleinen Mühlenwettkampf.

 

Bei der Tombola wartete auf jeden Loskäufer ein attraktiver Gewinn, denn Nieten gab es nicht.

 

Außerdem standen selbst genähte Frisbeescheiben und liebevoll bepflanzte Körbchen zum Verkauf. Das Familienzentrum der Mosaikschule FaMos unter Leitung von Irina Reimer stellte seine Tätigkeitsfelder vor.

 

Die Lotsenhelfer baten um Mithilfe bei der Schulwegsicherung, damit die Schützlinge sicher zur Schule gelangen.

 

Neben der Caféteria mit leckeren Muffins und Kuchen aus der Elternschaft gab es einen Hot Dog Stand und einen Waffelstand von den beiden Fördervereinen.

 

Die Einnahmen werden für eine Turnstange auf dem Mühlenhof und für das Zirkusprojekt im Februar 2023 verwendet.

 

Viele Hände trugen zu einem reibungslosen Auf- und Abbau bei.

 

Vielen Dank dafür!

Kontaktmöglichkeiten:

Mosaikschule Ennigerloh  

Zur Windmühle 4
59320 Ennigerloh

 

Öffnungszeiten des Sekretariats

montags bis freitags

08:00 bis 12:00 Uhr

 

Telefon:

02524 - 950931

 

E-Mail:

mosaikschule@stadt-ennigerloh.de

 

 

Telefon (Durchwahl)
Schulleiterin
Frau A. Schlinkmann:

02524 - 950 920

E-Mail: andrea.schlinkmann@mosaik-eloh.de

 

 

Teilstandort in Ostenfelde

Am Schulplatz 1

59320 Ennigerloh

 

Telefon:

02524 - 950910

 

OGS / Verlässliche Betreuung

Telefon:

Büro: 02524 – 950921 oder

0152 – 25 81 40 53
Gruppe Kl. 1: 0176 – 69 82 62 96
Gruppe Kl. 2: 0176 – 69 82 62 66
Gruppe Kl. 3: 0176 – 69 82 62 89
Gruppe Kl. 4: 0176 – 69 82 63 92


OGS am Teilstandort Ostenfelde:

0176 – 73447330

 

E-Mail:

ogs-mosaikschule@stadt-ennigerloh.de

Schulsozialarbeit

der Mosaikschule:

Frau Lisa Kemper

Schulsozialarbeiterin (BuT)

an den Grundschulen in Ennigerloh

 

Mobil:

01511/715 7813

E-Mail:

lisa.kemper@mosaik-eloh.de

 

Schulsozialarbeit der Stadt Ennigerloh:

Frau Katja Kröger  (ehem. Hahn)

 

E-Mail:

schulsozialarbeit@stadt-ennigerloh.de

Mobil:

0160 - 90634017

ab 01.01.2022

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mosaikschule Ennigerloh