Willkommen in der Mosaikschule
Willkommen in der Mosaikschule

SOMMERLERNCAMP

für die Grundschüler in Ennigerloh

Am Montag, den 26.07.2021 startet unser FaMos-SOMMERLERNCAMP. Auf dem Foto sehen Sie unsere motivierten Betreuer.

Hintere Reihe (von links): Bettina Boomgaarden, Henrik Middendorf, Carla Probst, Janine Eiber, Irina Reimer (FaMos-Leitung), Linn Schulte.

Vordere Reihe (von links): Sylvia Klamt, Alexandra Babeliowsky, Ulrike Suermann (Büro FaMos), Leonie Einhoff, Meike Vogt.

Medienarbeit und Datenschutz

Es gibt eine neue Broschüre zur Medienarbeit und Datenschutz an der Mosaikschule.

Sie können diese direkt downloaden.

Wenn Sie auf den unteren Button klicken, werden Sie auf die neue Seite "Medienarbeit und Datenschutz" in der Rubrik Digitales Lernen weitergeleitet. Dort befindet sich die Broschüre stets zum Download.

ePaper
Teilen:

SOMMERLERNCAMP

für die Grundschüler in Ennigerloh

Sehr geehrte Eltern,

das Familienzentrum an der Mosaikschule (FaMos) hat zusammen mit der Stadt Ennigerloh und dem Mütterzentrum Soziales Netzwerk gGmbH ein zusätzliches außerschulisches Lern- und Betreuungsangebot für alle Ennigerloher Grundschulkinder entwickelt und bietet dieses in den letzten 3 Wochen der Sommerferien (26.07. – 13.08.2021) in den Räumlichkeiten der Mosaikschule an. Eine „Extra-Zeit zum Lernen“ (gefördert vom Land NRW und bezuschusst von der Stadt Ennigerloh) in Kombination mit einer erlebnisreichen Sport- und Freizeitgestaltung soll die Kinder für das neue Schuljahr stärken.

 

Unser Sommerlerncamp soll den Kindern zugutekommen, die in diesem Schuljahr besonders viele Schwierigkeiten im Homeschooling hatten und mit Ihrem Lernrückstand noch sehr hinterher sind. 

 

Das FaMos-Betreuungsteam ist daher 1 Woche lang von 9:00 – 15:00 Uhr für Ihr Kind da. Täglich wird das Programm abgewechselt zwischen Lernzeit und einer erlebnisreichen Freizeitgestaltung. Egal, ob Hilfe in Mathe oder Deutsch benötigt wird, die Betreuer bieten Ihrem Kind die passende Unterstützung an.

 

Nähere Infos zum Ablauf und zur Anmeldung finden Sie in dem beigefügten Flyer.

 

Bei Fragen sind wir Mo - Fr von 8:00 – 16:00 Uhr unter folgender Telefonnummer und Emailadresse erreichbar:

01573 – 30 64 64 9 / 02524 – 950921,
info@famos.ennigerloh.org

 

 

Wir freuen uns auf erlebnisreiche Tage im Sommerlerncamp!

 

Ihr FaMos-Team

Irina Reimer & Ulrike Suermann

 

SOMMERLERNCAMP FaMos

Eine schöne Neuigkeit:

 

Das Familienzentrum der Mosaikschule FaMos bietet 2021 in den letzten 3 Wochen der Sommerferien ein Ferienangebot für alle Ennigerloher Grundschüler an (s. Zeitungsausschnitt).

Bei Fragen melden Sie sich gerne per Email oder Anruf bei uns:

 

info@famos.ennigerloh.org

01573 - 30 64 64 9

 

 

Ihr FaMos Team

Veränderte Maskenpflicht ab Montag, 21.06.2021

Im Rahmen der ständigen Überprüfung der Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus auf Erforderlichkeit und Verhältnismäßigkeit hat die Landesregierung in der aktuellen Coronabetreuungsverordnung jetzt die Maskenpflich an Schulen angepasst.

Ab Montag, 21. Juni 2021, gelten die folgenden Regelungen zur veränderten Maskenpflicht an Grundschulen:

  • Die Maskenpflicht entfällt im gesamten Außenbereich der Schulen, insbesondere auf Schul- und Pausenhöfen sowie auf Sportanlagen.
  • Innerhalb von Gebäuden, also in Klassen- und Kursräumen, in Sporthallen, auf Fluren usw. besteht die Maskenpflicht weiter.
  • Jeder Schülerin und jeder Schüler sowie alle in der Schule tätigen Personen können jedoch im Außenbereich freiwillig eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.
  • Alle übrigen Hygienemaßnahmen (sog. AHA+L-Regeln) gelten fort.
  • Auch die Pflicht zur Testung zweimal in der Woche bleibt bestehen.
  • Der Mindestabstand von 1,50 m ist im Zusammenhang mit dem Wegfall der Maskenpflicht von Bedeutuung, wenn der dort wegen eines besonderen pädagogischen Bedarfs (z. B. Sport) oder beim zulässigen Verzehr  von Speisen und Getränken vorübergehend keine Maske getragen werden muss.

Bitte achten Sie weiterhin darauf, dass Ihre Kinder - gerade bei diesen sommerlichen Temperaturen - immer ausreichend Masken zum Wechseln in der Schultasche dabei haben. 

 

Neue Corona-Tests

Mit Wirkung vom 10. Mai 2021 werden an allen Grundschulen in NRW PCR-Pooltestungen - auch bekannt unter der Bezeichnung „Lolli-Tests" verpflichtend eingeführt. Der Vorteil der Lolli-Tests ist darin begründet, dass die Durchführung zum einen „kinderleicht“ und zeitsparend ist, d.h. die Schülerinnen und Schüler müssen lediglich 30 Sekunden an einem Abstrichtupfer lutschen. Zum anderen ist diese Testmethode sensitiver als die bisherigen Antigentests und kann somit Infektionen frühzeitiger identifizieren. Das wiederum bedeutet eine erhöhte Sicherheit für alle am Schulleben beteiligten Personen bedeutet.

Wir werden noch einmal extra über die Testmethode aufklären.

Kontaktmöglichkeiten:

Mosaikschule Ennigerloh  


Zur Windmühle4
59320 Ennigerloh

 

Öffnungszeiten des Sekretariats

montags bis freitags

08:00 bis 12:00 Uhr

 

Telefon:

02524 950931 02524 950931 

 

E-Mail:

mosaikschule@stadt-ennigerloh.de

 

 

Teilstandort in Ostenfelde

Am Schulplatz 1

59320 Ennigerloh

 

Telefon:

02524 950910

 

OGS / Verlässliche Betreuung

Telefon:

02524 – 950921 oder

Mobil: 0152 – 25 81 40 53
Gruppe Kl. 1: 0176 – 69 82 62 96
Gruppe Kl. 2: 0176 – 69 82 62 66
Gruppe Kl. 3: 0176 – 69 82 62 89
Gruppe Kl. 4: 0176 – 69 82 63 92


OGS am Teilstandort Ostenfelde:

0176 – 73447330

 

E-Mail:

ogs-mosaikschule@stadt-ennigerloh.de

Schulsozialarbeit

der Mosaikschule:

Frau Jana Rummler

Schulsozialarbeiterin (BuT)

an den Grundschulen in Ennigerloh

 

Telefon:

0170-7097262

Mobil:

0160/ 9063 4017

E-Mail:

rummler@kcv-waf.de

 

Schulsozialarbeit der Stadt Ennigerloh:

Frau Katja Hahn

 

E-Mail:

schulsozialarbeit@stadt-ennigerloh.de

Mobil:

0160/ 90634017

ab 19.03.2020

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mosaikschule Ennigerloh