Früh- und Spätbetreuung

7.00 – 8.00 Uhr und/ oder 16.00 – 17.00 Uhr an der Mosaikschule

 

Organisation

 

Die Früh- und Spätbetreuung ist eine schulische Veranstaltung. Sie wird vom Mütterzentrum Soziales Netzwerk in Kooperation mit der Mosaikschule angeboten.

 

 

 

Ansprechpartner

 

  • OGS Teamleiterin                              Frau Reimer      Tel.:           02524 – 950921                                                                                     OGS Mobil:  0152 – 25814053
  • Mütterzentrum Soziales Netzwerk   Frau Heese        Tel.        02521 – 824490100
  • Mütterzentrum Soziales Netzwerk   Verwaltung        Tel.        02521 – 8244900

 

 

Betreuungszeit

 

Die Früh- und Spätbetreuung findet von

7.00 – 8.00 Uhr und/oder von 16.00 – 17.00 Uhr statt.

 

 

Aufnahmebedingungen

 

Wichtig! Die Betreuung kann erst ab einer Teilnehmerzahl von 5 Kindern stattfinden.

 

Angemeldet werden können alle Kinder, die die Mosaikschule besuchen.

Eine Anmeldung ist grundsätzlich verbindlich für das ganze Schuljahr.

Eine schriftliche Kündigung ist zum 2.Schulhalbjahr möglich und ist zu richten an:

 

Mütterzentrum Soziales Netzwerk, Wilhelmstr. 41, 59269 Beckum

 

 

Betreuungsbeitrag

 

Die Elternbeiträge setzen sich folgendermaßen zusammen:

 

  • 15,00 € → Betreuung von 7.00 – 8.00 Uhr oder 16.00 – 17.00 Uhr
  • 25,00 € → Betreuung von 7.00 – 8.00 Uhr und 16.00 – 17.00 Uhr
  • Bezieher von SGB II Mitteln sind von der Zahlung befreit (bitte einen Nachweis vorlegen)

Der monatliche Elternbeitrag ist für den Zeitraum 1.8.2019 bis 31.7.2020 immer

bis zum 5ten des Monats zu überweisen.

Eltern haben die Möglichkeit, den gesamten Elternbeitrag als Jahresbeitrag

bis zum 15. August des Schuljahres zu zahlen; dabei wird ein Monatsbeitrag erlassen.

 

Volksbank Beckum-Lippstadt

BIC:                                                       GENODEM1LPS

IBAN:                                                    DE93 4166 0124 0150 0154 00

Verwendungszweck:                        „8 – 1 Mosaikschule“ und „Name des Kindes“

 

Sparkasse Beckum-Wadersloh

BIC:                                                       WELADED1BEK

IBAN:                                                    DE48 4125 0035 0000 07777 19

Verwendungszweck:                           „8 – 1 Mosaikschule“ und „Name des Kindes“

                                                                                                                  

 

Ferienbetreuung

 

Während der Schulferien und an beweglichen Ferientagen findet keine

Früh- und Spätbetreuung statt.

 

 

Versicherung und Haftpflicht

 

Die Früh- und Spätbetreuung ist eine schulische Veranstaltung. Gegen alle in der Einrichtung erlittenen Unfälle ist das aufgenommene Kind unfallversichert.

Das gilt auch für den Weg zwischen Einrichtung und Elternhaus.

 

 

Aufsichtspflicht

 

Die Aufsichtspflicht des Trägers der Einrichtung beginnt erst mit der Übernahme des Kindes durch die Betreuungskräfte und endet mit dem Verabschieden der Kinder von den Betreuungskräften.

 

 

Gestaltung

 

Durch Spielen drinnen und draußen, Basteln, Lesen und Ausruhen, wird die Betreuungszeit der Kinder gemeinsam mit allen Teilnehmern sinnvoll gestaltet.

 

Zusammenarbeit mit Eltern

 

Zwischen den pädagogischen Mitarbeitern und den Eltern soll eine gute Zusammenarbeit aufgebaut werden. Für persönliche Gespräche steht das pädagogische Personal gern zur Verfügung.

 

 

 

 

Hier finden Sie uns

 

Mosaikschule Ennigerloh
Zur Windmühle 4
59320 Ennigerloh

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Tel: 02524 950931 02524 950931 

 

Fax:  02524 950930

 

Öffnungszeiten des Büros:
täglich 8.00 - 12.00 Uhr

 

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Teilstandort der Mosaikschule in Ostenfelde

 

Am Schulplatz 1

59320 Ennigerloh

 

Tel: 02524 950910

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mosaikschule Ennigerloh