Bus fahren, aber sicher! 

Ein Projekt in Zusammenarbeit mit der Busschule der Regionalverkehr Münsterland GmbH (RVM)

Nach den Sommerferien werden viele der jetzigen Viertklässler mit dem Bus zu den weiterführenden Schulen in die Nachbargemeinden fahren. Die Busschule des RVM bereitet die Schüler umfassend  darauf vor. Für die Lehrer gibt es ein Medienpaket, mit dem im Unterricht zuvor die Theorie erarbeitet wird. Die Praxis folgt im Bus. Das richtige Verhalten im und am Bus wird trainiert. Beim ersten Test ist Drängeln noch erlaubt. Beim zweiten Versuch ist Rücksicht angesagt. Einer nach dem anderen besteigt den Bus. Die Projektleiterin stoppt die Zeit. Fazit: Beim  geordneten Einsteigen geht es schneller. Der Lerneffekt kommt über das Ausprobieren zustande. Am Ende des Projekts bekommen die Schüler ein Busdiplom ausgehändigt, in dem ihnen bescheinigt wird, dass sie das Sicherheitstraining erfolgreich abgeschlossen haben.

 

 

Hier finden Sie uns

Mosaikschule Ennigerloh
Ludgerusstr. 1-3
59320 Ennigerloh

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Tel: 02524 950931 02524 950931 

 

Fax:  02524 950930

 

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mosaikschule Ennigerloh